Verstoß gegen die DSGVO kostet Krankenhaus in Portugal 400.000€
24. Oktober 2018

Verstoß gegen die DSGVO kostet Krankenhaus in Portugal 400.000€

Ein Krankenhaus in Portugal, nahe der Hauptstadt Lissabon, ist aktuell in allen Medien zu finden. Grund dafür ist nicht die gute Behandlung der Patienten, vielmehr geht es um einen groben Verstoß gegen die im Mai 2018 eingeführte Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).
Innerhalb des Krankenhauses hatten knapp 1000 Accounts Zugriff auf sensible Patientendaten. Darunter waren nicht nur die rund 300 angestellten Ärzte, sondern auch Techniker und andere Mitarbeiter. Hier wurde das Zugangsmanagement eindeutig falsch organisiert.
Die sensiblen, personenbezogenen Daten der Patienten sind laut DSGVO zu schützen und sollten nicht für jeden Mitarbeiter des Krankenhauses einsehbar sein.

Die ansässige Datenschutzbehörde CNPD (Comissão Nacional de Protecção de Dados) verordnete dem Krankenhaus deswegen nun die Zahlung eines Bußgeldes in Höhe von 400.000€.
Mit gut geschultem Personal hätte das Krankenhaus die sensiblen und personenbezogenen Daten leicht schützen können und hätte zudem die Zahlung eines Bußgeldes abwenden können.

In unserem E-Learning Kurs Datenschutz für Praxen und Krankenhäuser lernen Ihre Mitarbeiter leicht verständlich und anschaulich erklärt die Grundsätze des Datenschutzes und wie Daten richtig geschützt werden müssen. Jeder Mitarbeiter, der den Online-Kurs abschließt bekommt für die Teilnahme ein Zertifikat, welches zur Vorlage bei Datenschutzaudits oder Datenschutzbehörden geeignet ist und haftungsentlastend wirkt.

Schulen Sie Ihr medizinisches Personal jetzt mit lawpilots!

 

(Quellen: heise.de, datenschutz.org, it-zoom.de)

29. Oktober 2018
Wie Apple zum großen DSGVO-Fan wurde
17. Oktober 2018
lawpilots sucht Partner im DACH-Raum

Newsletter abonnieren

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns:

+49 (0)30 217 8066
[email protected]

Andreas Grau
Leiter Kundenservice und sein Team sind
Mo – Fr von 8:30 – 19:00 Uhr für Sie da.

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter (mit Infos zu unseren Schulungen, Fachartikeln und Veranstaltungen). Abmeldelink in jedem Newsletter. Mehr in der Datenschutzerklärung.

Ihre Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.