Umfrage_Datenschutz_Ansprechpartner
6. März 2019

lawpilots-Frage des Monats zeigt: Große Wissenslücken beim Datenschutz

Erschreckendes Ergebnis einer lawpilots-Umfrage. Von 13.000 Teilnehmern beantworteten 1.115 Teilnehmer (8,5%)  vor einer lawpilots-Schulung auf die Frage, wer in ihrem Unternehmen oder ihrer Organisation für den Datenschutz verantwortlich ist: “Mir ist kein Ansprechpartner bekannt”. Damit erreicht diese Antwort im Ranking Top-Platz Nummer 3. Dieses Ergebnis  ist ein Weckruf für Geschäftsführer und Manager, bei Mitarbeiterqualifizierung auf Qualität zu setzen. Selbst das beste Gesetz hilft den Unternehmen nicht, wenn die Umsetzung nicht vorankommt.

Immerhin: 66,2% nennen den Datenschutzbeauftragten ihrer Organisation als Ansprechpartner. Doch ein Drittel der Befragten geben Fachfremde wie Rechts-, Personal- oder Personalabteilung als die Datenschützer in ihrer Organisation an. Im Ranking der Ansprechpartner folgt die Rechtsabteilung mit 9,3%. Personalabteilung und IT-Abteilung  mit 5,3% gleich auf. Die Compliance-Abteilung erreicht im Hinblick auf den Datenschutz mit 1,4% den letzten Platz. 4% der Teilnehmer geben “Jemand anderes” an. Die Zahlen zeigen: Datenschutzkompetenz muss bei den Unternehmen in den Mittelpunkt gerückt werden. Datenschutz ist ein zentraler Baustein für den Geschäftserfolg und – richtig eingesetzt – wird er auch zum Erfolgsinstrument bei der Mitarbeiterbindung.

Umfrage Ansprechpartner für Datenschutz in Unternehmen


 

Über lawpilots

lawpilots wurde 2017 in Berlin als Spin-off der Rechtsanwaltskanzlei Schürmann, Rosenthal, Dreyer und der ISiCO Datenschutz GmbH gegründet. Ziel des Unternehmens ist: Die digitale Bildungsrevolution aktiv gestalten. Recht.Einfach.Verstehen ist unsere Vision und unser zentrales Versprechen. Über unsere digitale Lernplattform schult lawpilots europaweit Führungskräfte und Mitarbeiter von mehr als 500 Unternehmen, Verbänden und Verwaltungen. Leitthemen sind Arbeitsschutz, Compliance, Datenschutz und Informationssicherheit.

lawpilots setzt für die lernpsychologisch optimierten Online-Kurse auf modernste interaktive Lernspiele, Experteninterviews und innovative Videos. Die digitalen Lerninhalte berücksichtigen die neueste Gesetzgebung auf europäischer und nationaler Ebene sowie stets die aktuelle Rechtsprechung. Unsere Kunden erlernen in konzentrierter Form relevantes Wissen; die gesetzlichen Nachweis- und Unterweisungspflichten werden erfüllt. Durch die innovativen Online-Kurse von lawpilots sind unsere Kunden vor unliebsamen Überraschungen durch Aufsichtsbehörden und Abmahnungen durch Wettbewerber geschützt.

12. März 2019
Ein kleiner Fehler im Datenschutz kostet ein Krankenhaus 400.000 Euro
01. März 2019
Erneut Geldwäsche-Skandal in Europas Bankenlandschaft

Newsletter abonnieren

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns:

+49 (0)30 217 8066
[email protected]

Andreas Grau
Leiter Kundenservice und sein Team sind
Mo – Fr von 8:30 – 19:00 Uhr für Sie da.

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter (mit Infos zu unseren Schulungen, Fachartikeln und Veranstaltungen). Abmeldelink in jedem Newsletter. Mehr in der Datenschutzerklärung.

Ihre Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.