17. September 2018

Das ist lawpilots – eine Übersicht unserer Onlinekurse

Wir sind in einer Zeit angekommen, in der jeder, absichtlich oder unabsichtlich, digitale Fußabdrücke hinterlässt, die für Hacker von großem Wert sein können. Deswegen ist es umso bedeutsamer geworden, Unternehmens- als auch persönliche Daten, korrekt zu schützen. Mit der DSGVO wurde ein umfangreiches Regelwerk in Europa integriert, welches einen verbesserten Datenschutzstandard schaffen soll. Damit Unternehmen nicht Gefahr laufen, Sanktionen nach der DSGVO auferlegt zu bekommen, sind Mitarbeiterschulungen von enormer Wichtigkeit. Wir von lawpilots, bedienen genau diese Lücke zwischen Paragraphendschungel und Praxis.

lawpilots befindet sich nie im Stillstand! Das zeigt sich vor allem an unserer kontinuierlich wachsenden Produktpalette. Damit Sie einen schnellen Überblick über unsere Leistungen erhalten, haben wir hier unsere Onlinetrainings kurz und prägnant für Sie zusammengefasst! 

Datenschutz für Mitarbeiter:

Warum ist Datenschutz wichtig? Wie dürfen Daten verarbeitet werden? Welche Rechte und Sanktionen muss ich beachten? Unser Topseller deckt diese und viele weitere wichtige Fragestellungen rund um den Datenschutz in Ihrem Unternehmen ab. So werden Ihre Mitarbeiter fit im Umgang mit den neuen Reglementierungen der Datenschutz-Grundverordnung. Der Kurs beansprucht lediglich 45 Minuten der Zeit Ihrer Mitarbeiter, um sie auf den neuesten Stand im Datenschutz zu bringen. Außerdem bedienen wir über 31 Länder- und Sprachversionen, damit Ihre Mitarbeiter rund um den Globus geschult werden können.
Hier geht es zum Kurs Datenschutz für Mitarbeiter.
Unseren Demo-Kurs finden Sie hier.


Informations-Sicherheit für Mitarbeiter:

Phishing, Social Engineering und Schadsoftware. In Zeiten der zunehmenden Digitalisierung wird es für Mitarbeiter vermehrt schwerer, sich angemessen vor Cyberattacken zu schützen. Abhilfe schafft dort unser Onlinetraining „IT-Sicherheit für Mitarbeiter“. Das Besondere an unserem Kurs? Sie schlüpfen in die Rolle eines Hackers und lernen aus erster Hand, welche Angriffsarten Cyberkriminelle nutzen und wie Sie sich dementsprechend davor schützen können. Die Kursdauer beträgt circa 60 Minuten und auch hier bieten wir natürlich viele Sprachversionen an.

Hier geht es zum Kurs Informations-Sicherheit für Mitarbeiter.
Unseren Demo-Kurs finden Sie hier.


Datenschutz im Personalwesen:

Dieser Kurs richtet sich speziell an alle Mitarbeiter die im Human Resources Bereich eines Unternehmen arbeiten und in Kontakt mit Bewerbern und deren persönlichen Daten stehen. Denn nur geschulte Mitarbeiter im Personalmanagement verfügen über ein ausreichendes Sicherheitsbewusstsein, damit unternehmensinterne Datenschutzregelungen eingehalten werden können. Der Kurs erklärt allerdings auch anschaulich und praxisnah allgemeine Themen des Datenschutzes, wie beispielsweise die Datenminimierung und Pseudonymisierung von Daten, sowie die Clean-Desk-Policy. Die Dauer des Kurses beträgt ebenfalls circa 60 Minuten und kann von jedem Mitarbeiter individuell absolviert werden.

Hier geht es zum Kurs Datenschutz im Personalwesen.
Unseren Demo-Kurs finden Sie hier.


Datenschutz für Handwerker:

Außerdem bieten wir noch weitere branchenspezifische Onlinekurse zum Datenschutz, zum Beispiel für Praktiker des Handwerks. Schulen Sie Ihre Mitarbeiter datenschutzkonform mit diesem Kurs in nur 15 Minuten über die wichtigsten Grundlagen des Datenschutzes! Inhaltliche Schwerpunkte bilden Fragen über personenbezogene Daten, die Datenminimierung sowie Zweckbindung. Haben wir Ihr Interesse geweckt?

Hier geht es zum Kurs Datenschutz für Handwerker.
Unseren Demo-Kurs finden Sie hier.


Datenschutz für Journalisten:

Die zentrale Rolle der DSGVO für Journalisten ist schon allein an dem Recht am eigenen Bild festzumachen. Daher stellen sich viele Selbstständige und Angestellte Journalisten nun die Frage: Welche Regelungen betreffen meine Arbeit und auf was muss ich achten? Hier hilft unser speziell für den journalistischen Bereich produzierter Datenschutzkurs, welcher die wichtigsten Grundlagen der DSGVO in 45 Minuten aufgreift und dabei speziell auch Themen wie den Pressekodex oder das Medienprivileg berücksichtigt.

Hier geht es zum Kurs Datenschutz für Journalisten.
Unseren Demo-Kurs finden Sie hier.


Datenschutz kompakt:

Dieser 15-minütige Datenschutzkurs richtet sich an Mitarbeiter aus Logistik, Fertigung und anderen Aufgabenbereichen, die normalerweise nicht am Computer arbeiten. Sie und Ihre Mitarbeiter lernen die wichtigsten Grundlagen der Datenschutz-Grundverordnung, welche mit Ihrem Tätigkeitsfeld korrespondieren. Dieses Onlinetraining ist wie alle anderen Kurse mit einem DSGVO-Schwerpunkt, selbstverständlich DSGVO-zertifiziert und erfüllt alle gesetzlichen Anforderungen.

Hier geht es zum Kurs Datenschutz kompakt.
Unseren Demo-Kurs finden Sie hier.


Datenschutz für öffentliche Einrichtungen:

Bisher unterlagen öffentliche Stellen nach deutschem Recht anderen datenschutzrechtlichen Bestimmungen als Unternehmen aus der Privatwirtschaft. Die Regelungen der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) betreffen neben Personen und Unternehmen nun allerdings auch Behörden, öffentliche Einrichtungen und Institutionen. In nur 45 Minuten erlernen Beschäftigte des öffentlichen Dienstes die wichtigsten Grundlagen des Datenschutzes und der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).
Der E-Learning-Kurs ist dabei speziell für die besonderen datenschutzrechtlichen Anforderungen des öffentlichen Sektors konzipiert – nach DSGVO/BDSG (neu).

Hier geht es zum Kurs Datenschutz für öffentliche Einrichtungen.
Unseren Demo-Kurs finden Sie hier.


Datenschutz für Praxen und Krankenhäuser:

Besonders im Gesundheitswesen werden tagtäglich große Mengen von teils hochsensiblen Datensätzen verarbeitet und analysiert. Dabei müssen Mitarbeiter von Krankenhäusern, Therapie-Praxen und Heilzentren wissen, wie sie damit umzugehen haben, damit sie im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) datenschutzkonform agieren. Unsere 45-minütige Onlineschulung bereitet Ihre Mitarbeiter speziell auf die Herausforderungen des Datenschutzes im Umgang mit Patienten vor.

Hier geht es zum Kurs Datenschutz für Praxen und Krankenhäuser.
Unseren Demo-Kurs finden Sie hier.


In unserem Blog finden Sie weitere relevante Updates zu uns lawpilots, unseren Kursen und datenschutzrelevanten Themen. Seien Sie gespannt, es werden demnächst Kurse mit neuen Schwerpunkten veröffentlicht.

9. Oktober 2018
DSGVO: Worüber muss informiert werden? Neues Video veröffentlicht!
LESEN
2. Oktober 2018
DSGVO: Zweckbindung am Beispiel erklärt
LESEN

Angebot und Beratung

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns:

+49 (0)30 217 8066
[email protected]

Sven Sommer
Leiter Kundenservice und sein Team sind
Mo – Fr von 8:30 – 19:00 Uhr für Sie da.

Ihre Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Die Datenübertragung erfolgt verschlüsselt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.