Das ist lawpilots - eine Übersicht unserer Onlinekurse
17. September 2018

Das ist lawpilots – eine Übersicht unserer Onlinekurse

Wir sind in einer Zeit angekommen, in der jeder absichtlich oder unabsichtlich digitale Fußabdrücke hinterlässt, die für Hacker nützlich sein können. Deswegen ist es wichtiger geworden, Unternehmens- als auch persönliche Daten, korrekt zu schützen. Mit der DSGVO wurde ein umfangreiches Regelwerk in Europa integriert, welches einen verbesserten Datenschutzstandard geschaffen hat. Damit Unternehmen nicht Gefahr laufen, Bußgeldzahlungen nach der DSGVO auferlegt zu bekommen, sind Mitarbeiterschulungen von hohem Wert. Wir von lawpilots bedienen genau diese Lücke zwischen Paragraphendschungel und Praxis.

lawpilots befindet sich nie im Stillstand! Wir arbeiten stetig an neuen E-Learning Kursen. Hier haben wir unsere Onlinetrainings kurz und prägnant für Sie zusammengefasst! 


NEU: Datenschutzkurs speziell für Führungskräfte


Compliance-Kurs mit Schwerpunkt Korruptionsprävention:

Vorwürfe von Geldwäsche bei der Deutschen Bank, empfindliche Strafen für Preisabsprachen in der Stahlindustrie oder hohe Bußgelder für missbräuchliche Geschäftspraktiken bei Google. Auch international agierende Konzerne haben Probleme mit Compliance. Die Folge: die Unternehmen können große Imageschäden erleiden, möglich sind aber auch hoch angesetzte Geldbußen durch den Gesetzgeber.

Der eigene Mitarbeiter ist dabei oftmals die größte Gefahrenquelle, da er mögliche rechtliche Konflikte nicht sofort erkennt. Bringt ein Geschenk eines Kunden den Mitarbeiter möglicherweise in ein Abhängigkeitsverhältnis?

Unser Compliance-Kurs bietet Lösungen! In nur 25 Minuten erkennen Ihre Mitarbeiter potentielle Compliance-Verstöße und wissen, wie sie mit diesen im Einklang mit den Gesetzen umzugehen haben.
Unser E-Learning eignet sich für Mitarbeiter aus allen Hierarchien in Unternehmen, öffentlichen Einrichtungen und Bildungsinstitutionen sowie anderen Organisationen in Europa.

Hier geht es zum Compliance-Kurs.
Unseren Demo-Kurs finden Sie hier.


Arbeitsschutz-Kurs: Arbeitssicherheit, Brandschutz und Gesundheit im Büro

Arbeitsschutz hat in jeder Organisationen hohe Priorität. Bereiten Sie Ihre Mitarbeiter mit unserem E-Learning Arbeitsschutz darauf vor, Verletzungen und Gefahren in allen Arbeitsumgebungen zu vermeiden. Die Schulung deckt die Sicherheit im Büro, auf dem Weg zur Arbeit sowie den Brand- und Gesundheitsschutz ab.

Hier geht es zum Arbeitsschutz-Kurs.

Unseren Demo-Kurs finden Sie hier.


Datenschutz für Mitarbeiter:

Warum ist Datenschutz wichtig? Wie dürfen Daten verarbeitet werden? Welche Rechte und Sanktionen müssen beachtet werden? Unser Topseller deckt diese und viele weitere wichtige Fragestellungen rund um den Datenschutz in Ihrem Unternehmen ab. So werden Ihre Mitarbeiter fit im Umgang mit den neuen Reglementierungen der Datenschutz-Grundverordnung. Der Kurs kann in 45 Minuten absolviert werden. Bedient werden zudem über 31 Länder- und Sprachversionen, so können Ihre Mitarbeiter rund um den Globus geschult werden.

Hier geht es zum Kurs Datenschutz für Mitarbeiter.
Unseren Demo-Kurs finden Sie hier.


Informations-Sicherheit für Mitarbeiter:

Phishing, Social Engineering und Schadsoftware. In Zeiten der zunehmenden Digitalisierung wird es für Mitarbeiter herausfordernder, sich angemessen vor Cyberattacken zu schützen. Abhilfe schafft unser Onlinetraining „IT-Sicherheit für Mitarbeiter“. Im Kurs schlüpfen Sie in die Rolle eines Hackers und lernen aus erster Hand, welche Angriffsarten Cyberkriminelle nutzen und wie Sie sich entsprechend davor schützen können. Die Kursdauer beträgt circa 60 Minuten und auch hier bieten wir viele Sprachversionen an.

Hier geht es zum Kurs Informations-Sicherheit für Mitarbeiter.
Unseren Demo-Kurs finden Sie hier.


Datenschutz im Personalwesen:

Dieser Kurs richtet sich speziell an alle Mitarbeiter die im Human Resources Bereich eines Unternehmens arbeiten und in Kontakt mit Bewerbern und deren persönlichen Daten stehen. Denn nur geschulte Mitarbeiter im Personalmanagement verfügen über ein ausreichendes Sicherheitsbewusstsein, damit unternehmensinterne Datenschutzregelungen eingehalten werden können. Der Kurs erklärt anschaulich und praxisnah allgemeine Themen des Datenschutzes, wie die Datenminimierung und Pseudonymisierung von Daten, sowie die Clean-Desk-Policy. Die Dauer des Kurses beträgt circa 60 Minuten und kann von jedem Mitarbeiter individuell absolviert werden.

Hier geht es zum Kurs Datenschutz im Personalwesen.
Unseren Demo-Kurs finden Sie hier.


Datenschutz für Handwerker:

Außerdem bieten wir noch weitere branchenspezifische Onlinekurse zum Datenschutz, zum Beispiel für Praktiker des Handwerks. Schulen Sie Ihre Mitarbeiter datenschutzkonform mit diesem Kurs in nur 15 Minuten. Themenschwerpunkte sind die wichtigsten Grundlagen des Datenschutzes! Dabei stellen sich Fragen über personenbezogene Daten, die Datenminimierung sowie Zweckbindung. Wir klären diese für Sie!

Hier geht es zum Kurs Datenschutz für Handwerker.
Unseren Demo-Kurs finden Sie hier.


Datenschutz für Journalisten:

Die zentrale Rolle der DSGVO für Journalisten ist schon allein an dem Recht am eigenen Bild festzumachen. Daher stellen sich viele Selbstständige und angestellte Journalisten nun die Frage: Welche Regelungen betreffen meine Arbeit und auf was muss ich achten? Hier schafft unser speziell für den journalistischen Bereich produzierter Datenschutzkurs Abhilfe. Der Kurs greift die wichtigsten Grundlagen der DSGVO in 45 Minuten auf und berücksichtigt dabei speziell auch Themen wie den Pressekodex oder das Medienprivileg.

Hier geht es zum Kurs Datenschutz für Journalisten.
Unseren Demo-Kurs finden Sie hier.


Datenschutz kompakt:

Dieser 15-minütige Datenschutzkurs richtet sich an Mitarbeiter aus Logistik, Fertigung und anderen Aufgabenbereichen, die normalerweise nicht am Computer arbeiten. Sie und Ihre Mitarbeiter lernen die wichtigsten Grundlagen der Datenschutz-Grundverordnung, welche mit Ihrem Tätigkeitsfeld korrespondieren. Dieses Onlinetraining ist wie alle anderen Kurse DSGVO-zertifiziert und erfüllt damit alle gesetzlichen Anforderungen.

Hier geht es zum Kurs Datenschutz kompakt.
Unseren Demo-Kurs finden Sie hier.


Datenschutz für öffentliche Einrichtungen:

Bisher unterlagen öffentliche Stellen nach deutschem Recht anderen datenschutzrechtlichen Bestimmungen als Unternehmen aus der Privatwirtschaft. Die Regelungen der neuen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) betreffen neben Personen und Unternehmen nun allerdings auch Behörden, öffentliche Einrichtungen und Institutionen. In nur 45 Minuten erlernen Beschäftigte des öffentlichen Dienstes die wichtigsten Grundlagen des Datenschutzes und der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO).
Der E-Learning-Kurs ist dabei speziell für die besonderen datenschutzrechtlichen Anforderungen des öffentlichen Sektors konzipiert – nach DSGVO/BDSG (neu).

Hier geht es zum Kurs Datenschutz für öffentliche Einrichtungen.
Unseren Demo-Kurs finden Sie hier.


Datenschutz für Praxen und Krankenhäuser:

Besonders im Gesundheitswesen werden tagtäglich große Mengen von hochsensiblen Datensätzen verarbeitet und analysiert. Dabei müssen Mitarbeiter von Krankenhäusern, Therapie-Praxen und Heilzentren wissen, wie sie damit umzugehen haben, damit sie im Sinne der Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) datenschutzkonform agieren. Unsere 45-minütige Onlineschulung bereitet Ihre Mitarbeiter speziell auf die Herausforderungen des Datenschutzes im Umgang mit Patienten vor.

Hier geht es zum Kurs Datenschutz für Praxen und Krankenhäuser.
Unseren Demo-Kurs finden Sie hier.


In unserem Blog finden Sie weitere Updates zu lawpilots, unseren Kursen und datenschutzrelevanten Themen. Seien Sie gespannt, neue Kurse mit alltags relevanten Themen werden stetig veröffentlicht.

18. September 2018
Was bedeutet Zweckbindung? - Videoreihe lawpilots
12. September 2018
Datenschutz für öffentliche Einrichtungen - neue Onlineschulung erhältlich!

Newsletter abonnieren

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns:

+49 (0)30 217 8066
[email protected]

Nils Olhorn
Leiter Kundenservice und sein Team sind
Mo – Fr von 8:30 – 19:00 Uhr für Sie da.

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter (mit Infos zu unseren Schulungen, Fachartikeln und Veranstaltungen). Abmeldelink in jedem Newsletter. Mehr in der Datenschutzerklärung.

Ihre Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.