IT-Sicherheit für Mitarbeiter

Aus der Perspektive eines Hackers lernen Ihre Mitarbeiter auf unterhaltsame Art und Weise die wichtigsten Angriffsarten wie Phishing und Social Engineering kennen und erfahren, wie sie sich konkret davor schützen können.

Bis 100 Mitarbeiter

16,90 - 19,90 EUR*

 

DIREKT BUCHEN

Über 100 Mitarbeiter

Individuelles Angebot

 

JETZT ANFRAGEN

Für wen

Alle Mitarbeiter

Kursdauer

60 Minuten

Paketpreis

25% sparen mit DSGVO

Der einfachste Weg für einen erfolgreichen Cyberangriff auf ein Unternehmen ist der Mitarbeiter. Unsicherheit, Unwissenheit oder Bequemlichkeit im Arbeitsalltag öffnen Angreifern Tür und Tor. Daher empfiehlt das Bundesamt für Sicherheit in der Informationstechnik (BSI) für die ISO 27001-Zertifizierungen im IT-Grundschutz die Sensibilisierung und regelmäßige Schulung der Mitarbeiter.

Bei diesem Onlinetraining zur Daten- und Informationssicherheit schlüpfen Ihre Mitarbeiter in die Rolle eines Hackers und werden entlang einer unterhaltsamen, interaktiven Geschichte geschult, die wichtigsten Angriffsmethoden zu erkennen und richtig zu handeln.

  • Woran erkennen Sie böswillige E-Mails (Phishing)?
  • Wie schützen Sie sich vor betrügerischen Kontakten (Social Engineering)?
  • Wie gehen Sie sicher mit mobilen Geräten um?
  • Was können Sie im Büro für die Sicherheit tun?
  • Wie tauschen Sie sicher Daten mit Externen aus?
  • Was können Sie unterwegs für die Sicherheit tun?
  • Wie verhalten Sie sich richtig, falls etwas passiert?

lawpilots Zertifikat nach DSGVO

Schulungsnachweis

Für die erfolgreiche Teilnahme an einem Kurs erhalten Ihre Mitarbeiter ein Zertifikat.

Dank der engen Kooperation mit unseren renommierten Partnern von Schürmann Rosenthal Dreyer Rechtsanwälte und ISiCO Datenschutz erfüllen Sie mit unseren Kursen die gesetzlichen Nachweis- und Schulungspflichten im Datenschutz und Datensicherheit.

Unsere Onlinetrainings erfüllen die gesetzlichen Anforderungen an eine wirksame Mitarbeiterschulung für Datenschutz und Datensicherheit (§ 7 Abs. 1 Satz 1 BDSG-neu, Art. 24 Abs. 1 und 2 und Art. 39 Abs. 1 lit a DSGVO).

Mitarbeiter zur Schulung einladen

Nach Ihrer Buchung erhalten Sie von uns einen Kurscode per E-Mail, den Sie an Ihre Mitarbeiter verteilen können. Der Kurscode kann entsprechend Ihrer gebuchten Teilnehmerzahl eingelöst werden.

Ihre Mitarbeiter registrieren sich bei uns mit diesem Kurscode und können den gebuchten Kurs absolvieren.

Über unsere Reportingfunktion können Sie jederzeit einsehen, welche Mitarbeiter den Kurs begonnen bzw. bestanden haben.

Auf Wunsch bieten wir Unterstützung für Single-Sign-On oder den Import von Benutzerlisten.

Kursdemo

Überzeugen Sie sich von der Qualität unserer Kurse

Kursdemo starten

KONTAKT

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns:

+49 (0)30 217 8066
[email protected]

Annika Scholz
Leiterin Kundenservice und ihr Team sind
Mo – Fr von 8:30 – 18:00 Uhr für Sie da.

Ihre Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Die Datenübertragung erfolgt verschlüsselt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.