compliance fachtagung handelsblatt
1. April 2019

lawpilots @Handelsblatt Fachtagung Compliance Berlin

lawpilots unterstützt die Handelsblatt-Fachtagung Compliance am 3. April 2019 in Berlin.
Kernthemen sind Compliance, Cybersecurity, Datenschutz, eprivacy-Verordnung und Whistleblowing.

Mehr zu dem Programm:

Ab 8.30 Uhr

Check-In und Begrüßungskaffee

9.00 – 9.15 Uhr

Begrüßung durch die Tagungsleiterin
Birgit Galley

9.15 – 9.45 Uhr

Regulierungen für Künstliche Intelligenz in Europa? Geltender Rechtsrahmen und neue Compliance-Risiken für Unternehmen
Paul Nemitz

9.45 – 10.30 Uhr

Tax Compliance – Von der Risikoanalyse zum wirksamen Tax Compliance Management-System

Aufbau eines sicheren steuerlichen Kontrollsystems nach dem Anwendungserlass zu § 153 AO
Sinnvolle Verzahnung von Tax Compliance im Compliance-Management- und GRC-System
Erkenntnisse nach drei Jahren Tax Compliance: Handlungsempfehlungen und Grundsätze zur Haftungsvermeidung
Christian Gräser, Harald Diebel

10.30 – 11.00 Uhr

Kaffeepause

11.00 – 11.45 Uhr

Die 5. EU Geldwäscherichtlinie – Neue Anforderungen an die Geldwäscheprävention

Die neuen Verpflichteten: Kryptowährungsbörsen, Wallet-Anbieter und Kunsthändler
Verstärkte Sorgfaltspflichten: Geschäftsbeziehungen mit Kunden aus Drittländern mit hohem Risiko
Financial Intelligence Unit: Neue zentrale Register und erweiterte Informationsrechte
Dr. Tim Nikolas Müller

11.45 – 12.30 Uhr

Compliance Tech – Moderne Analyse-Techniken und Anwendungen zur Sicherstellung der Compliance

Datenanalysen in strukturierten und unstrukturierten Daten zur Prävention und Aufdeckung
Nutzung von Social Media zur Aufdeckung von Compliance-Fällen
Datenschutzrechtliche Grundlagen
Toolübersicht
Christian Götz

12.30 – 13.30 Uhr

Mittagspause

13.30 – 14.30 Uhr

Von der Compliance- zur Unternehmenskultur – Maßnahmen und Erfolgsfaktoren für lebendige Compliance
DiskutantInnen: Dr. Gisa Ortwein, Dr. Burkhard Schmitt, Ulrich Rothfuchs, Dietmar Will
Moderation: Birgit Galley

14.30 – 15.30 Uhr

Parallele Foren

Forum 1:

Nach der DSGVO ist vor der ePVO – Änderungen durch die ePrivacy-Verordnung

Funktion, Verhältnis und Auswirkungen der ePrivacy-Verordnung neben der DSGVO
Überblick zu den wichtigen Inhalten und Verpflichtungen durch die ePrivacy-Verordnung
Entwicklung einer effektiven ePrivacy-Strategie
Paskal Dreppenstedt

Forum 2:

Kartellrechts-Compliance – Aktuelle Entwicklungen und Handlungsempfehlungen: Praktiker-Diskussion

Entwicklung des Rechtsrahmens
Risikoabschätzung branchenübergreifend und branchenspezifisch
Neue Risiken
Unternehmensrichtlinien: per Handbuch / Intranet / App?
Dr. Ellen Braun

Forum 3:

Arbeitsrecht und Compliance – Herausforderungen durch New Work

Mobiles Arbeiten on- und offline: Beschäftigtendatenschutz ernst genommen
Whistleblowinghotlines: Die Lösung für alles?
Scheinselbstständigkeit und Flexibilität: Risiko und Chance
Prof. Dr. Gregor Thüsing

15.30 – 16.00 Uhr

Kaffeepause

16.00 – 16.45 Uhr

Die Compliance Journey der AUDI AG

Compliance ohne und in der Krise
Ursachenforschung
Herausforderungen in einem US-Monitorship
Dietmar Will

16.45 – 17.15 Uhr

Compliance 2030 – Eine Reise zu den künftigen Gefahren und Schutzmechanismen

Herausforderungen, Chancen und Risiken durch die zunehmende Digitalisierung für Compliance-Verantwortliche
Risiko Cybersecurity: Live Experiment und Zukunftsprognose
Alexander Löw

02. April 2019
Neue digitale Bildung - eine Revolution
28. März 2019
Uni Kiel im Knuddels-Sumpf -DSGVO Rüge