Digitale Bildung Klimaschutz Online
2. April 2019

Neue digitale Bildung – eine Revolution

 
Der Megatrend Wissenskultur treibt die Nachfrage für berufliche Weiterbildung. Laut dem Forschungsinstitut IW Köln ist der Markt deutschlandweit 33,5 Milliarden Euro groß. Doch: zahlreichen Unternehmenschefs fällt es schwer, auf digitale Bildung zu setzen. Mehr als 75% der Unternehmen haben kein Budget für Online-Schulungen. Experten sind überrascht, denn Online-Schulungen schonen Nerven, Geldbeutel und das Klima. Gerade bei verpflichtenden Schulungen im Arbeits- und Datenschutz sowie bei Compliance stoßen Online-Schulungen auf positive Resonanz.

Die Vorteile für Arbeitnehmer sind:

  • Schulungen können flexibel genutzt werden. Bei professionellen Anbietern ist ein pausieren des Online-Kurses jederzeit möglich.
  • Gute Online-Schulungen machen Spaß und vermitteln, auch komplexe, Inhalte spielerisch. Langeweile und Kurs-Stress gehören der Vergangenheit an.
  • Fehleinschätzungen können interaktiv und direkt erläutert werden. Persönliche Lernerfolge zeigen sich unmittelbar.
  • Inhalte können jederzeit wiederholt werden.
  • Aktiver Beitrag zum Klimaschutz, da keine Reise anfällt

Die Vorteil für den Arbeitgeber sind:

  • Keine Buchung eines außerbetrieblichen Schulungsortes notwendig.
  • Bei Krankheit oder Urlaub der Arbeitnehmer ist der Kurs flexibel
  • Zertifikate über die Schulung verhindern Bußgelder durch die Datenschutzbehörden.
  • Online-Schulungen können in den normalen Arbeitsalltag eingebunden werden. Ausfallzeiten sind damit die Ausnahme und nicht die Regel

Wie funktioniert digitale Bildung?

Online-Kurse vermitteln Wissen durch die Kombination von leicht verständlichen Texten, bewegten und unbewegten Grafiken sowie Filmen. Spiele, Geschichten und kleine Tests erleichtern den Zugang zu komplexen Inhalten. Das Online-Format ermöglicht es, Kurse ständig zu aktualisieren. Zudem können spezifische Lehr-Wünsche der Kunden leicht aufgenommen werden. Für die Teilnehmerinnen und Teilnehmer sind die Schulungen ganz einfach online abrufbar und leicht zu bedienen: Anmelden und loslegen.

Was ist Blended Learning?

Eine spezielle Form digitalen Lernens ist das Blended Learning. Beim Blended Learning kombiniert eine Lernplattform die Vorteile von Online-Schulungen und Präsenzveranstaltungen. Beim Thema Arbeitsschutz ist es etwa selbstverständlich, dass Online- und Präsenzlernen Hand in Hand gehen.

Arbeit, Spiel und Spaß verbinden

Spielen macht Spaß. Deshalb ist Gamification die Zukunft der digitalen Bildungsrevolution. Lernplattformen setzen spielerische Elemente gezielt ein. Es ist ähnlich wie beim Sport: Die Schulung motiviert und führt in der Realität zu messbaren Fortschritten. Online-Schulungen sind an aktuelle Entwicklungen und Erkenntnisse angepasst. Sie vermitteln Wissen auf innovative und nachhaltige Weise.

02. April 2019
lawpilots-Frage des Monats: Welche Pin entsperrt Ihr Handy?
01. April 2019
lawpilots @Handelsblatt Fachtagung Compliance Berlin

Newsletter Anmeldung

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns:

+49 (0)30 217 8066
[email protected]

Nils Olhorn
Leiter Kundenservice und sein Team sind
Mo – Fr von 8:30 – 19:00 Uhr für Sie da.

Abonnieren Sie unseren monatlichen Newsletter (mit Infos zu unseren Schulungen, Fachartikeln und Veranstaltungen). Abmeldelink in jedem Newsletter. Mehr in der Datenschutzerklärung.

Ihre Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.