Weihnachtspräsente
8. November 2018

Korruptionsprävention: 6 Fragen, die Sie und Ihre Mitarbeiter schützen

„Für die Ziegen sind alle Menschen gleich – bis auf diejenigen, die Leckerlis haben.“

Im geschäftlichen Umfeld dienen Geschenke und Einladungen vor allem der Anbahnung und Pflege von Geschäftsbeziehungen. Schließlich bekommt jeder von uns gerne etwas geschenkt. Gerade jetzt in der Vorweihnachtszeit.

Der Gesetzgeber hat kaum gesetzlich geregelt, was noch zur zulässigen Kontaktpflege gehört. Daher legen viele Organisationen selbst Richtlinien zur Orientierung fest, damit:

  1. Mitarbeiter nicht beeinflusst,
  2. Die Organisation und ihre Mitarbeiter vor wirtschaftlichen Nachteilen und Imageschäden bewahrt,
  3. Strafrechtlich relevante Handlungen vermieden werden.

Wie sollen Sie sich nun verhalten, wenn sie ein Geschenk erhalten? Nicht der Wert eines Geschenks steht im Vordergrund. Fragen Sie sich immer: Lasse ich mich durch das Geschenk bei künftigen Entscheidungen beeinflussen?

Unser Leitfaden gibt Ihnen Orientierung: Wenn Sie die folgenden sechs Fragen mit Ja beantworten können, sollten Ihren Geschenken nichts im Wege stehen.

Infografik Leitfaden Antikorruptionsprävention. Der richtige Umgang mit Geschenken

Mehr zum Thema Compliance

Sie wollen Ihre Mitarbeiter umfassend in Compliance-Themen schulen? Mit unserem E-Learning-Kurs Compliance geht das ganz einfach, interessant und verständlich.

09. November 2018
Personnel.ly Interview mit lawpilots COO Sven Sommer
07. November 2018
Mit 5 Punkten zu Ihrem sicheren Passwort

Angebot und Beratung

Rufen Sie uns an oder schreiben Sie uns:

+49 (0)30 217 8066
[email protected]

Sven Sommer
Leiter Kundenservice und sein Team sind
Mo – Fr von 8:30 – 19:00 Uhr für Sie da.

Ihre Angaben werden selbstverständlich vertraulich behandelt. Die Datenübertragung erfolgt verschlüsselt. Weitere Informationen finden Sie in unserer Datenschutzerklärung.